L-Style Hard Lips Conversion Points

L-Style – Hard Lips Conversion Points

Heute möchten wir euch mal ganz besondere Conversion Points vorstellen. Die L-Style Hard Lips Conversion Points sind vor allem für Softdart Spieler interessant, die auf einem Steeldartboard zuhause trainieren möchten oder ab und an mal Steeldart spielen möchten, sich aber nicht ein weiteren Satz Darts kaufen möchten.

Qualität & Verarbeitung

Die Qualität der L-Style Hard Lips Conversion Points ist unserer Meinung nach sehr gut. Die Spitzen sind aus hochwertigen Kohlefasern hergestellt und somit auch sehr leicht. Vom Gewicht her sind die L-Style Hard Lips genau so schwer wie normale Softdartspitzen aus Kunststoff. Unser Wiegeergebnis ist, wie auf den Bildern unten zu sehen, sowohl für die L-Style Hard Lips als auch für die von uns zum Vergleich genommenen Cosmo Fit Point Plus jeweils 0,28 Gramm.

Die Gewinde der Hard Lips von L-Style sind sehr sauber gearbeitet. Bei keinem unserer Softdartbarrels gab es beim Einschrauben der Spitzen Probleme. Der Halt in den Barrels ist, durch das härtere Material, nicht ganz so gut. Nach kurzer Zeit drehen sich die Spitzen locker. Dies kann durch den Einsatz von z. B. L-Style Gomu verhindert werden.

Auf den Spitzen steht in Silber zum Einen „L-Style“ und zum anderen auf der gegenüberliegenden Seite als Hinweis „For Hard Board“. Somit möchte L-Style sicher gehen, dass die Hard Lips auch nur für Steeldartboards verwendet werden und NICHT für den Einsatz am E-Dartautomaten geeignet sind. Mir ist es einmal aus versehen passiert, dass ich vergessen habe die Spitzen zu wechseln und habe mit den Hard Lips auf den E-Dartautomaten geworfen. Die Darts bleiben nicht stecken, die Spitzen können schnell abbrechen oder sogar die Elemente des Automaten können beschädigt werden. In meinem Fall hatte ich Glück und es sind einfach nur alle drei Darts zu Boden gefallen ohne das etwas kaputt gegangen ist.

L-Style Hard Lips Conversion Points

Spielverhalten & Haltbarkeit

Das Spielverhalten der L-Style Hard Lips Conversion Points hat mich voll überzeugt. Um meine Softdarts auch auf meinen Steeldart Trainingsboards spielen zu können, war ich lange auf der Suche nach einer nahezu „perfekten“ Lösung. Das Flug- und Spielverhalten meiner Softdarts sollte möglichst nicht verändert werden. So bin ich nach langer Suche auf die L-Style Hard Lips Conversion Points gekommen.

Ich habe beide Längen ausprobiert und habe mich dann schlussendlich für die 25 Millimeter lange Variante entschieden, da mir bei den 30 Millimeter langen Spitzen einmal eine abgebrochen ist und meine Softtips ebenfalls 25 Millimeter lang sind. Dies war bei den kürzeren Hard Lips noch nicht der Fall, obwohl ich diese Spitzen nun schon seit mehr als einem Jahr spiele. Wobei man jetzt nicht davon ausgehen darf, dass ein Satz Hard Lips so lange halten. Mit der Zeit spielen sich die Spitzen ab, werden kürzer und irgendwann kommt dann der Punkt an dem ich die Spitzen einfach durch neue ersetze.

Bei fast täglich ca. 1 bis 2 Stunden Spiel haben mir die zwei Sätze, 6 Stück, ca. 2 bis 3 Monate gehalten, je nachdem wie oft die Spitzen am Draht des Boards gekratzt haben oder durch Bouncer auf den Boden gefallen sind. Selbst durch zu Boden fallende Darts ist mir bisher keine Spitze kaputt gegangen. Lediglich an der Spitze vorne ist ein sehr kleines Stück abgebrochen. Die Spitzen können in so einem Fall aber dennoch bedenkenlos weiter gespielt werden. Auf dem Bild unten sind auf der linken Seite ca. 2 Monate bespielte und auf der rechten Seite neue L-Style Hard Lips Conversion Points zu sehen. Hier ist der Unterschied deutlich zu erkennen.

L-Style Hard Lips Conversion Points

Persönliches Fazit

Wer auf der Suche nach einer fast „perfekten“ Lösung ist, so wie ich es war und seine Softdarts ohne Veränderung des Gewichts und der Flugeigenschaften auf Steeldartboards spielen möchte, der ist mit den L-Style Hard Lips Conversion Points bestens bedient. Der Preis für diese tollen Spitzen beträgt 9,95 Euro.

Ich persönlich bin von diesen Spitzen überzeugt und werde sie auch weiterhin mit meinen Softtipdarts auf meinen Sisal-Trainingsboards spielen.

L-Style - Hard Lips Conversion Points

8.8
Verarbeitung 10.0
Preis/Leistung 8.5
Haltbarkeit 6.0
Optik 9.5
Spaßfaktor 10.0

Positiv

  • Sehr gute Qualität
  • Beste Lösung um Softtipdarts auf Steeldartboards ohne Einbußen zu spielen
  • Kein Gewichtsunterschied zu Softtips

Negativ

  • Haltbarkeit etwas kurz

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top