Freaky Darts Kartenspiel

Dartsturm.de – Freaky Darts – Kartenspiel

Heute stellen wir euch mal etwas sehr lustiges für den Dartsport vor, dass Freaky Darts Kartenspiel. Das etwas andere Dartsspiel „Freaky Darts“ hat schon den ein oder anderen Trainingsabend zu einem unvergesslichen Abend mit viel Bauchmuskelkater werden lassen.

Anleitung  und Lieferumfang Freaky Darts Kartenspiel

Im Lieferumfang des Freaky Darts Kartenspiels sind 10 Ereigniskarten, 40 Aktionskarten, eine Karte mit Kurzspielregeln und eine Karte mit Sicherheitshinweisen. Bei den Sicherheitshinweisen steht, dass das Spiel ausschließlich mit Softdarts und nicht mit Steeldarts gespielt werden soll und dass keinerlei Haftung übernommen wird. Im Folgenden haben wir einmal die Kurzspielregeln abgeschrieben:

Freaky Darts wird als Ergänzung zum normalen Dartspiel genutzt. Es kann einzeln oder in Teams gespielt werden. Jede/r Spieler/in (oder jedes Team) erhält 10 Aktionskarten. Die restlichen Aktionskarten bilden den Nachziehstapel. Alle Ereigniskarten bilden einen weiteren Stapel. Vor jeder Aufnahme (Wurf von drei Darts) dürfen alle Spieler/Teams je eine Aktionskarte spielen. Diese können die eigene Position verbessern oder die des Gegners verschlechtern (Du entscheidest). Die Anzahl der insgesamt gespielten Karten ist nicht vorgegeben. Bei jedem Durchbrechen einer Hundertermarke wird eine Ereigniskarte aufgedeckt. Diese tritt sofort in Kraft und kann eine oder mehrere Personen betreffen.

Im Internet unter www.freakydarts.de kann und sollte man sich die ausführlichen Spielregeln sowie ein optimiertes Scoreboard runter laden und durchlesen.

Freaky Darts Kartenspiel

Spielspaß

Ich habe das Freaky Darts Kartenspiel bei diversen Trainings zwischendurch oder als Abschlußspiel mit meinen Trainingspartnern gespielt. Das Spiel macht richtig Spaß und sorgt für viel Lacher und eine lustige Stimmung. Wenn man sich zum Beispiel einen Meter vor die Scheibe stellen und von dort aus werfen oder aber aus 4 Metern Entfernung seine Darts werfen soll, hat man die Lacher schon vorprogrammiert. Dies sind nur zwei der vielen Karten. Weiterhin kann es vorkommen, dass der Gegner eine Karte ausspielt wodurch sich die Restpunktezahl um 50 Punkte erhöht oder alle Punktestände auf den des besten gesetzt werden. Auch immer wieder lustig sind die verschiedenen Figuren bzw. Aufgaben die man machen muss. So macht sich der Gegner oder aber man sich selber zum unfreiwilligen Grund von Lachflashs.

Wie oben schon beschrieben, soll man das Freaky Darts Spiel nur mit Softdarts spielen um Verletzungen zu vermeiden. Bei den verschiedenen Aufgaben die man hier erledigen muss ist das in unseren Augen auch verständlich, da bei Steeldart Verletzungen nicht ausgeschlossen werden können. Zeitlich gesehen dauerte eine Runde mit Freaky Darts im Schnitt ca. 30 Minuten. Hier kommt es auf die Mitspieler und den Spielmodus an welchen man spielen möchte.

Freaky Darts Kartenspiel

Fazit zu dem Freaky Darts Kartenspiel

Das Freaky Darts Kartenspiel eignet sich hervorragend um einen Trainingsabend etwas aufzulockern und mal etwas abschalten zu können. Durch das strategische Ausspielen der Karten kann man den Gegner zum Verzweifeln aber auch zum Lachen bringen. Das Spiel ist genau richtig für etwas Spaß zwischendurch und sehr lustige Abende in einer gemütlichen Runde. Preislich liegt das Freaky Darts Spiel bei 14,95 Euro.

DartSturm.de - Freaky Darts - Kartenspiel

9.4
Verarbeitung 9.5
Preis/Leistung 9.0
Haltbarkeit 9.0
Optik 9.5
Spaßfaktor 10.0

Positiv

  • Sorgt für sehr viel Spaß
  • Kann alleine oder im Team gespielt werden
  • Coole Abwechslungf für zwischendurch
  • Viele Variationen möglich

Negativ

  • Nur für Softdart empfohlen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top