L-Style Champagne Flight EZ

L-Style – Champagne Flight EZ – Standard

Hier möchten wir euch heute die L-Style Champagne Flight EZ in der Standardform vorstellen. Was diese Flights so besonders macht, möchten wir euch unten erklären.

Qualität & Verarbeitung

Die Qualität der L-Style Champagne Flight EZ ist im Gegensatz zu den normalen Champagne Flights etwas besser. Dies resultiert daraus, dass für die EZ Flights in der Standardform ein neuen Material bzw. eine neue Materialmischung zum Einsatz kommt. Dies macht die Champagne Flights EZ deutlich langlebiger und robuster ohne an der gewohnten Flexibilität zu sparen. Unserer Meinung nach sind die EZ Flights sogar etwas flexibler. Weiter soll dadurch das Einreißen an den Flügeln der Flights verhindert werden. Wir haben das ganze selbst getestet und haben es nicht geschafft die Flights mit den Händen zu zerreißen. Dies zeigt die unserer Meinung nach wirklich gute Qualität der neuen EZ Flights. Das EZ in dem Namen steht übrigens für „Easy“, quasi Easy to Use, einfach zu benutzen.

Bei den L-Style Champagne Flights EZ sind die Champagne Rings schon integriert, bzw. sind die Flights und die Rings aus einem Material und in einem Stück gefertigt. Die Champagne Rings verhindern sogenannte Robin Hoods. Als solche werden Darts bezeichnet, die in die Shaftaufnahme oder die Flights der schon im Board steckenden Darts treffen und dort auch stecken bleiben. Zum einen zählen diese Punkte beim Steeldart nicht und zum anderen gehen dadurch die Shafts kaputt. Es ist aber auch bei den Champagne Flights EZ schon vorgekommen, dass ein solcher Robin Hood passiert ist. Dies ist aber eher eine sehr geringe Seltenheit. Durch das robuste Material kann man die Champagne Flights EZ laut L-Style auf allen herkömmlichen Nylon- und Kunststoffshafts spielen. Die Flightaufnahme mit den Champagne Rings hat in unserem Test auch auf die gängigsten Shafts verschiedener Herstellen gepasst. Bei den normalen Champagne Flights empfiehlt L-Style die Verwendung von L-Style Shafts mit der optimierten Flightaufnahme und dem Kantenschutz. An den Champagne Rings haben wir nach unserem Langzeittest, bei dem wir auch verschiedene Shafts verwendet haben, leichte Dehnungserscheinungen des Materials festgestellt. Dies resultierte aber durch die Verwendung von Shafts mit verschiedenen Dicken an der Flightaufnahme. Selbst wenn die Rings an diesen Stellen leicht einreißen, kann man die Flights immer noch verwenden und hat immer noch die Vorteile, die das L-Style Champagne System bietet.

Die Champagne Flights EZ haben, wie auch die normalen Champagne Flights, verstärkte Kanten an der Unterseite der Flügel, um so ein Reißen der Flügel zu minimieren. Ebenfalls eingearbeitete Verstärkungen sind an der Oberseite, an der die vier Flügel zusammentreffen, zu finden. Hier ist ebenfalls wie bei den normalen Champagne Flights ein Flightprotector integriert.

L-Style Champagne Flight EZ

Spielverhalten

Das Spielverhalten der L-Style Champagne Flights EZ ist unserer Meinung nach das gleiche wie auch bei den normalen Champagne Flights. Dadurch dass die Flights im perfekten 90 Grad Winkel aufgefaltet sind, kann man so das maximale Optimum aus den Flights holen. Bei unserem Langezeittest ist uns auch kein Flight eingerissen. Einen Unterschied vom Spielverhalten her zu den normalen Champagne Flights konnten wir auch nicht feststellen. Der Verschleiß der EZ Flights hat sich bei unserem Testset in Grenzen gehalten. Hier kommt es aber auch auf den Grip der verwendeten Darts an. Je griffiger und grober der Grip ist , desto eher macht sich der Verschleiß, bei engem Gruppieren der Darts, an den Flights bemerkbar. Für meinen Test habe ich unterschiedliche Darts mit unterschiedlichen Grip verwendet, um so einen Eindruck der Haltbarkeit zu bekommen.  An der Oberkante der Flügel haben wir nach längere Zeit etwas Verschleiß festgestellt. Dieser war unserer Meinung nach weniger als der Verschleiß der normalen Champagne Flights und absolut in Ordnung.

Auf ein paar Bildern haben wir diverse Beschädigungen der EZ-Flights gesehen. Zum einen eingerissene Flügel oder aber einen relativ stark eingerissenen Champagne Ring. Dies haben wir bei unseren Testflights aber nicht feststellen können und sind immer noch sehr zufrieden mit dem L-Style Champagne Flights EZ.

L-Style Champagne Flight EZ

Persönliches Fazit zu den L-Style Champagne Flight EZ

Wir persönlich finden die L-Style Champagne Flights EZ richtig gut. Durch das neue Material bzw. die Materialmischung die hier zum Einsatz kommt, haben wir seit unserem Test immer noch die ersten EZ Flights in Benutzung. Das Tolle bei den EZ ist, dass sie auf nahezu allen Nylon- und Kunststoffshafts spielbar sind und die Unterkanten nicht mehr einreißen. Für 7,95 Euro bekommt man ein doch sehr langlebiges Flightsystem mit perfekten 90 Grad Winkeln der Flügel und den integrierten Champagne Rings. Leider ist die Auswahl an Farben und Formen der EZ-Flights noch relativ begrenzt. Da sind wir gespannt was die Zunkunft noch so an Farben, Formen und Designs bringt.

L-Style - Champagne Flights EZ - Standard

9.6
Verarbeitung 10.0
Preis/Leistung 9.5
Haltbarkeit 9.5
Optik 9.5
Spaßfaktor 9.5

Positiv

  • Hohe Langlebigkeit
  • Geringer Verschleiß
  • Perfekter 90 Grad Winkel der Flügel
  • Champagne Rings und Flights aus einem Stück
  • Nahezu keine Robin Hoods möglich

Negativ

  • Nur kleine Auswahl an Farben und Formen
  • Nur Standardform mit neuem Material

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top