Shot! Viking Hammer Steeldarts

Shot! – Viking Hammer – Steeldart

In diesem Review möchten euch hier die Shot! Viking Hammer Steeldarts aus der Viking Serie von dem neuseeländischen Hersteller Shot! vorstellen. Die Darts die wir getestet haben, haben ein Barrelgewicht von 25 Gramm und sind aus 90% Tungsten gefertigt.

Verarbeitung & Qualität

Die Verarbeitung der Shot! Viking Hammer Steeldarts ist absolute Spitze. Schon beim Auspacken der Darts ist uns aufgefallen, dass hier gut mitgedacht wurde. Die Barrels sind farblich in silber/gold gehalten, wobei die goldene Beschichtung in die Vertiefungen von dem Grip eingelassen ist. Das wiederum hat sich bei unserem Langzeittest der Darts deutlich bemerkbar gemacht. Trotz Bouncern und engem Platzieren der Darts im Board, an dem die Barrels ordentlich aneinander gerieben haben, konnten wir keine Stelle an den Barrels finden, wo sich die goldene Beschichtung gelöst hat oder abgeplatz ist. Das ist unserer Meinung nach wirklich gut durchdacht, da die Beschichtung hier lange hält und gut aussieht.

Als Spitzen kommen bei den Shot! Viking Hammer Steeldarts, wie auch bei den anderen Darts aus der Viking-Serie, die passenden Viking Points von Shot!. Diese Spitzen haben eine dunkle Oberfläche und sind mit sich überkreuzenden Linien verziert. Diese Linien sind auf der Spitze eingelasert und verleihen dem Dart einen noch besseren Halt im Board. Die Länge der Viking Points in den Viking-Hammer-Darts beträgt ca. 30 Millimeter.

Die Barrels sind aus 90% Tungsten gefertigt und haben eine Länge von ca. 47 Millimeter und haben eine leichte Tropfenform. Nach ca. 25 Millimetern wird der Barrel in Richtung der Shafts etwas schmäler. Zur Spitze hin ist der Dart abgerundet, womit ein angenehmer Übergang geschaffen wurde. Die ersten ca. 5 Millimeter der Barrels bestehen aus dieser Abrundung. Direkt danach kommt die erste, ca. 20 Millimeter lange Gripfläche, welche aus einem komplexem Kombigrip mit Elementen aus einer Art Pixelgrip, Sharkgrip und Ringgrip besteht. Auf der ca. 17 Millimeter langen zweiten Gripfläche wurde ein moderater Ringgrip mit zusätzlichen länglichen Axialrillen verarbeitet. Durch diese Axialrillen fühlt sich der Shot! Viking Hammer Steeldart an diesem Stück leicht eckig an, was beim Spielen aber nicht stört.

Im Lieferumfang mit enthalten ist ein Satz Shot! Eagleclaw Shafts mit einer Länge von 39 Millimeter und ein Satz Shot! Viking Hammer Flights aus stabilem Kunststoff in der Form Small Standard und einer Stärke von 100 Mikron. Ebenfalls bei den Shot! Viking Hammer Steeldarts ist eine lebenslange Barrelgarantie enthalten, welche bei Shotdarts.com aktiviert werden muss. Hierfür wurde ein kleines „Zertifikat“ aus dünnem Karton gefertigt, welcher aussieht wie ein Flight, auf dem zusätzlich noch das Gewicht der Darts handschriftlich notiert wurde.

Die von uns gewogenen Shot! Viking Hammer Steeldarts hatten ein Gewicht von einmal 25.10 Gramm, einmal 25.11 Gramm und einmal 25.16 Gramm. Dies zeugt ebenfalls für eine wirklich gute Verarbeitung der Viking Hammer.

Shot! Viking Hammer Steeldarts

Spielverhalten

Das Spielverhalten der Shot! Viking Hammer Steeldarts hat uns sehr gut gefallen. Durch die Kombination der verschiedenen Griparten konnten wir etwas experimentieren, wie wir die Darts am besten halten und spielen. Sehr gut gefallen hat uns die vordere Gripzone welcher wir 8.5 bis 9 von 10 Punkten geben. Der Grip zeigt eine deutlich spübare Schärfe, ist aber unserer Meinung nach nicht zu extrem.

Die kopflastigen Shot! Viking Hammer Steeldarts, welche eine leichte Tropfenform haben, haben sich gut Spielen lassen und von Anfang an viel Spaß gemacht. Getestet haben wir die Darts mit verschiedenen Setups, wobei wir am Besten mit unserem Standard Setup bestehend aus 41 Millimeter Shafts und Flights in der Standardform zurecht gekommen sind. Die Darts haben sich gut im Board platzieren lassen und bis auf einen Bouncer, von der Spinne des Boards, ist uns kein Dart raus gefallen. Dies ist auch den hier verbauten Shot! Viking Points zu verdanken.

Shot! Viking Hammer Steeldarts

Persönliches Fazit

Die Shot! Viking Hammer Steeldarts haben und absolut überrascht. Das Spielverhalten der tropfenförmigen Darts sowie auch die wirklich sehr gute Verarbeitung haben uns vom neuseeländischen Hersteller Shot! überzeugt, so dass wir versuchen wollen noch den Ein oder Anderen Shot! Dart zu testen. Für 87,95€ bekommt man sehr gut verarbeitete Darts, welche sehr viel Spaß machen, einen guten Grip haben und sehr lange, sehr gut aussehen. Der Grip war scharf aber dennoch angenehm zu spielen.

 

 

Shot! Viking Hammer Steeldart

9.5
Verarbeitung 10.0
Preis/Leistung 9.0
Haltbarkeit 9.0
Optik 10.0
Spaßfaktor 9.5

Positiv

  • Sehr gute Qualität
  • Lange Haltbarkeit der Beschichtung
  • Sehr guter Grip
  • Viking Points als Standard verbaut

Negativ

  • Preis etwas teuer
  • Vergleichsweise dickes Barrel

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top