Bull's NL Bullet Softdarts

Bull’s NL – Bullet – Softdarts

Heute möchten wir euch in diesem Review die Bull’s NL Bullet Softdarts vorstellen. Die kopflastigen Darts haben eine Tropfenform und vereinen einen angenehmen Doppelringgrip mit einem scharfen Sharkgrip.

Verarbeitung & Qualität

Die Verarbeitung der aus 90% Tungsten bestehenden Bull’s NL Bullet Softdarts ist sehr gut. Die zwei verschiedenen Griparten sind sauber gearbeitet. Das Barrel hat eine Gesamtlänge von 40 Millimeter. Von der Spitze kommend sind die ersten ca. 19 Millimeter komplett glatt und verlaufen an den ersten ca. 4 Millimeter von der Spitze kommend konisch dicker werdend zu. Hier ist dann auch die dickste Stelle an dem Barrel zu finden, welche ca. 7,5 Millimeter misst. Auf dieser glatten Fläche ist das Bull’s Logo mittig eingelasert. Nach der glatten Fläche folgt die Gripfläche, welche aus einem Shark- und einem Doppelringgrip besteht. An der Sharkgripstelle wird das Barrel wieder leicht dünner. Dies kann man an den drei eingearbeiteten Sharkgripelementen erkennen, welche nach hinten hin leicht dünner werden. Das Sharkgripelement hat eine Länge von ca. 5,5 Millimeter. Die letzten ca. 12 Millimeter bestehen aus einem guten Doppelringgrip welcher zwar nicht so aggressiv ist wie der Sharkgrip, aber dennoch eine sehr ordentliche Griffigkeit der Barrels verleiht. Am Ende des Barrels ist nochmal eine glatte Fläche, welche konisch dünner werdend in Richtung Shaft verläuft. Diese hat eine Länge von ca. 3,5 Millimeter lang und sorgt für einen perfekten Übergang zwischen Barrel und Shaft. Die Eingearbeiteten Gewinde sind super gearbeitet und verleihen den Spitzen sowie den Shafts einen guten Halt.

Im Lieferumfang der Bull’s NL Bullet Softdarts sind neben den Barrels noch drei schwarze Softdartspitzen mit einer Länge von ca. 21 Millimeter, drei Bull’s NL Simplex Aluminium Shafts in einer Länge von 45 Millimeter und drei Bull’s NL Powerflite’s mit passendem Patronenbild. Alles zusammen wird in einer Plastikbox geliefert, die auch als Aufbewahrung der Bull’s NL Bullet Softdarts dient. Bei den Aluminiumshafts ist uns aufgefallen, dass leider keine Gummiringe mit über dem Gewinde sind. Somit haben sich die Shafts bei unserem Test doch sehr oft locker gedreht.

Die Bull’s NL Bullet Softdarts werden mit 18 Gramm Gesamtgewicht angegeben. Die von uns gewogenen Gewichte betrugen beim ersten Barrel 16,43 Gramm, beim zweiten Barrel 16,52 Gramm und beim dritten Barrel 16,59 Gramm. Der Unterschied zwischen dem leichtesten und dem schwersten Barrel beträgt somit 0,16 Gramm. Dieser Unterschied ist so gering, dass er uns beim Spielen aber nicht aufgefallen ist.

Bull's NL Bullet Softdarts

Spielverhalten

Das Spielverhalten der Bull’s NL Bullet Softdarts war für mich doch recht gewöhnungsbedürftig. Da ich normalerweise eher gradlinige und ausgewogene Barrels bevorzuge, musste ich mich hier doch sehr stark anpassen. Dadurch dass der verarbeitet Grip nur die hintere Hälfte der Barrels ziert, wird der Dart, wenn man ihn mit Zeigefinger und Daumen an der Gripfläche fasst, sehr Kopflastig. Das vordere, glatte Stück der Barrels bietet keinerlei Grip, so dass mein Mittelfinger, den ich auf diesem Stück beim Spielen ablege, sehr leicht verrutschen konnte und somit die Kontrolle der Darts beeinträchtigt wird.

Der bei den Bullet verarbeitete Doppelringgrip hat mir sehr gut gefallen. Der Grip zeigt eine ausreichende und angenehme Schärfe wie ich sie schon bei den Max Hopp GDO Edition festgestellt habe. Durch den zusätzlichen Sharkgrip bekommen die Bullet nochmal eine ordentliche Portion Grip dazu. Mir persönlich war das etwas zu viel Grip, da ich die Darts beim Werfen dadurch mit meinem Daumen nach unten gezogen habe. Ansonsten hat sich der Bullet recht ordentlich spielen lassen. Durch die vordere, glatte Fläche kann der Dart an schon im Board steckende Darts bei engem Spiel entlang gleiten ohne dass er groß abgelenkt wird und kann somit sehr gut sein Ziel finden.

Bull's NL Bullet Softdarts

Persönliches Fazit zu den Bull’s NL Bullet Softdarts

Der Bull’s NL Bullet ist meiner Meinung nach ein guter kopflastiger Dart, der für Spieler die diese Kopflastigkeit bevorzugen sehr interessant sein dürfte. Für nur 42,95 Euro bekommt man ein hochwertiges Barrel, das aus 90% Tungsten besteht, zwei Griparten vereint und super verarbeitet ist. Leider gibt es den Bullet nur in 18 Gramm Gesamtgewicht.

Bull's NL - Bullet - Softdarts

9.3
Verarbeitung 9.5
Preis/Leistung 9.5
Haltbarkeit 9.5
Optik 9.5
Spaßfaktor 8.5

Positiv

  • Hochwertiger 90% Tungsten Barrel
  • Vereint zwei Griparten
  • Sehr gutes Preis/Leistung Verhältnis
  • Kopflastiger Dart mit viel Grip

Negativ

  • Keine Gummis bei den Aluminiumshaften
  • Vordere Hälfte des Barrels glatt
  • Nur in 18 Gramm erhältlich

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top